Beitragsquittung
Druckversion

Beitragsquittung

" Meine Beitragsrückstände aus dem Vorjahr habe ich im Januar diesen Jahres ausgeglichen. Trotzdem tauchen diese Beträge in der Beitragsquittung des Vorjahres nicht auf."


Alle Zahlungen werden jeweils in dem Jahr bewertet, in dem sie entrichtet wurden, nicht für die Zeiten, für die sie gedacht sind. Diese Praxis ist satzungsgemäß vorgegeben durch § 19 Abs. 4 und ebenso steuerrechtlich geboten. Dementsprechend werden diese Zahlungen erst - zusammen mit dem in diesem Jahr geleisteten Beitrag - im Frühjahr des kommenden Jahres bescheinigt werden.


Weitere Informationen finden Sie unter:

Einkommen